Slogan: Einfach, flexibel, sinnvoll

Über uns / Info Preise

Unsere Leistungen

 

       

  • Airbrushdesign / Custompainting / Blattgold Arbeiten

  • Tattoo, Realistik, Black and Grey, Trash Polka
  • Effektlackierungen
  • Restaurierung / Konservierung von Wandmalereien / Gemälde
  • Wandmalerei, Illusionsmalerei, Fresko, Wandgestaltung
  • Porträts / Gemälde in sämtlichen  Techniken
  • Kopien nach altmeisterlichen Techniken

 

 

 

Inh. Christian Stöckl ,geb.26.05.1971 in Oberviechtach /Bayern

Von 1996 bis 2003 als Restaurator für Wandmalerei / Gemälde beschäftigt bei Stefano Cafaggi (Restaurator und Kunstmaler aus Florenz/ Italien ,seit 1981 in Deutschland ).  Seit 2003 selbstständig tätig als Restaurator für Wandmalerei / Gemälde, Kunstmaler, Airbrush Designer, Tattoo Artist mit Wohnsitz in Gleiritsch / Bayern.

Das Atelier Stöckl liegt 60 km Nördlich von Regensburg und 90 km Östlich von Nürnberg !

 

 

Spezialgebiete :

Konservierung und Restaurierung von Wandmalereien /Fresken sowie professionelles Airbrush Design, Malerei, Tattoo


Die Liebe zum Objekt !

Ob im Bereich der Auftragsmalerei oder der freien Kunst, der Künstler sollte die unterschiedlichsten Materialien und Techniken wie z.B. Öl-, Acryl- oder Aquarellfarbe, Pinsel, Spachtel, Stift oder Airbrushtechnik auf den unterschiedlichsten Untergründen wie Wände, Leinwand , Papier, Metall oder Karton beherrschen!

 Die Airbrush Pistole wird zwar viel eingesetzt,  ist für uns aber kein “Allheilmittel” oder “Zauberstab” und steht nicht im Mittelpunkt unserer  Arbeit. Unser Ziel ist es, ein Bild zu erschaffen. Demzufolge benutzt wir im Arbeitsprozeß alles, was für das gegenwärtige Werk hilfreich ist.

Hier möchten wir Euch eine kleine Hilfestellung bieten, und Fragen beantworten, die unsere Arbeit erklären. So könnt Ihr euch schon im Vorfeld informieren, was wir machen und wie wir unsere Arbeiten erstellen.

Was ist eigentlich "Airbrush" ?

Als "Airbrush" bezeichnet man die "Spritzpistole", mit der wir grösstenteils unsere Bilder umsetzen. Die Airbrush ist also eine Spritzpistole im Mini-Format, gerade mal so gross wie ein Kugelschreiber. Die Farbe wird hier mittels Druckluft durch eine Düse gedrückt, und erlaubt so das Arbeiten auf fast allen Untergründen mit verschiedenen Materialien - sprich Farben.

 

 

Welche Farben verwenden wir?

Das kommt ganz auf den Untergrund an. Für den Custompaintingbereich verwenden wir vorzugsweise Basislacke.
Diese sind Acryllacke auf 1-Komponentenbasis, d.h. hierfür werden keine Härterzusätze benötigt, wie bei 2-Komponenten- Lacken. Basislacke haben den Vorteil, dass sie extrem gut zu verarbeiten sind, eine hohe Lichtechtheit aufweisen und ein feines Spritzbild ermöglichen.

Für Arbeiten auf Karton oder Leinwand verwenden wir Acrylfarben auf Wasserbasis. ( z. B. Tuschen, Airbrushfarben, Künstleracrylfarben ). Hier werden je nach Anwendung und zu erzielendem Effekt auch verschiedene Farben eingesetzt. Jede Art von Farbe hat ihre ganz individuellen Eigenschaften- um hier sämtliche Möglichkeiten aufzuzählen, würden wir den Rahmen sprengen ;)

 

 

Auf welchen Untergründen kann man eigentlich arbeiten?

Dank der hervorragenden Eigenschaften der Airbrush ist das Malen auf fast allen Untergründen möglich. Ob es sich um Metall oder Kunststoff handelt, oder auch Karton, Leinwand, Putz, Leder, Textilien oder auch Holz.

Voraussetzung für alle Arbeiten ist, dass der Untergrund entsprechend vorbehandelt wird. Bei Fahrzeugteilen aus Metall oder Kunststoff oder auch Motorradhelmen behandelt ein Fahrzeuglackierer den Untergrund mittels schleifen und grundieren mit entsprechenden Haftgründen, damit die Bemalung optimal hält. Danach werden sämtliche Teile mehrfach mit Klarlack versiegelt. Somit ist der Schutz der Bemalung gewährleistet- genauso werden auch sonst im Lackiererhandwerk alle Untergründe fachgerecht behandelt.

Auf Karton oder Leinwand ist ein versiegeln mit Klarlack nicht notwendig. Hier wird zum Schluss ein Firnis aufgetragen, der das Bild schützt.

Ein "Problem" stellen hier nur Motorradhelme dar: Nicht alle Helme sind zum Lackieren geeignet! Nur Helme aus GFK, Kevlar oder Karbon sind geeignet. Helme aus PC ( Polycarbonat ) dürfen auf keinen Fall lackiert werden, da der Kunststoff in Verbindung mit den lösemittelhaltigen Lacken porös und brüchig wird! Wir klären vor jeder Arbeit die
Beschaffenheit des Untergrundes, damit weder die Haltbarkeit beeinträchtigt, noch die Sicherheit in Frage gestellt wird.

 

 

Welche Motive können wir umsetzen?

In der Regel geht eigentlich alles ;) Grösstenteils ist es so, dass der Kunde schon einen Motivwunsch hat und entsprechende Vorlagen mitbringt. Ansonsten beraten wir Euch gerne. Wir verfügen auch über eine grosse Anzahl an Vorlagen aus verschiedenen Bereichen ( z.B. Fantasy, Sci-Fi ), können aber auch so ziemlich alles, was gewünscht wird, für Euch finden.

Da wir viel im Custompaintingbereich arbeiten, d.h. Motive nach Kundenwunsch auf z.B. Motorrädern, Helmen oder anderen Gebrauchsgegenständen umsetzen , findet Ihr in unserer Galerie natürlich häufig Motive aus der Fantasy- und Horrorwelt. Aber wir sind nicht auf solche Arbeiten beschränkt- wir fertigen z.B. auch Portraits an oder andere "lieblichere" Motive :) Es kommt eben ganz auf den Wunsch des Kunden an- also auf Euch!

Natürlich entwerfen wir auch eigene Motive. Aber auch hier heisst es: Was der Kunde wünscht, wird von uns umgesetzt.

 

Was kostet das eigentlich?

Dies ist wohl die am häufigsten gestellte Frage ;) Aber auch die schwierigste... denn bei dieser Art von Arbeit kommt es ganz darauf an, wie aufwendig die Motive sind, wie gross der Untergrund ist, wie die Untergründe vor- und nachbehandelt werden müssen. Bei Custompaintings müssen die Untergründe schliesslich auch mit Klarlack versiegelt werden- da kommen eben auch die Kosten für den Lackierer hinzu. Man kann also die Preise nicht wirklich pauschalisieren- das wird von Fall zu Fall abgeklärt. Wir können hier nur Anhaltspunkte bieten:

 

- Motorradtank: Hier fängt es in etwa bei 150‚- € an ( für Schriftzüge oder Tribals ), ab 250,- € fertigen wir einfachere Motive an und sehr aufwendige Bilder bewegen sich etwa im Rahmen zwischen 350,- und 500,- € Dazu kommen entsprechend noch die Kosten für die Vor- und Nachbehandlung beim Lackierer. Hierfür kann man in etwa 80,- bis 150,- € rechnen.


- Helme: Bei Motorradhelmen kommen Kosten zwischen 200,- und 450,- € zusammen, inklusive Klarlack.

 

- Komplette Motorräder: Hier kommt es wiederum auf den Aufwand an. Man muss allerdings mit wenigstens 1000,- €,- rechnen, ebenfalls ohne Klarlack. Aber auch hier kann man das nicht wirklich pauschal sagen, weil hier alleine schon die Anzahl der zu bemalenden Teile schwanken kann.


- Motorhauben: Je nach Motiv kann man hier zwischen 300,- und 950,- € ansetzen, nach oben sind da kaum Grenzen gesetzt ;) Für den Klarlack rechnet man ca. 180,- € ein. ( Je nach Schichtdicke )

 

- Lederjacken: Abhängig vom Motiv kostet das Ganze ab ca. 150,- €. Leder wird mit speziellen Lederfarben bemalt, die hinterher mit einem Firnis versiegelt werden, der die Haltbarkeit optimal garantiert und im Preis enthalten ist.

Wie ihr seht, sind die Preise reine Verhandlungssache. Am besten ist also, Ihr fragt einfach nach. Wir beraten Euch gerne unverbindlich. :)

 

 

Wie funktioniert das Ganze, wenn ich nicht persönlich vorbeikommen kann?

 An sich ist das ganz einfach:

Als erstes kommt der Kontakt Eurerseits per email oder Telefon zustande. Wenn Ihr schon ein passendes Motiv gefunden habt, schickt Ihr es per email an uns. Wir klären dann per Mail und/ oder Telefon alles weitere. Ihr schickt das zu bemalende Teil (z.b. Helm ) zu uns und wir bearbeiten das Ganze nach Euren Wünschen.

 

Sobald die Bemalung fertig ist, schicken wir Euch per Mail Fotos zu- so könnt Ihr sehen, ob Euch das Ganze so gefällt oder ob Ihr noch Änderungswünsche habt.

Erst nachdem Ihr alles abgesegnet habt, wird das Teil vom Lackierer mit Klarlack versiegelt.

Währenddessen überweist Ihr den vorher festgelegten Rechnungsbetrag an das angegebene Konto.

 

Sobald das Geld eingegangen ist, wird das Teil wieder an Euch zurückgeschickt.

Wie Ihr seht, ist das alles ganz unkompliziert und Ihr habt in jeder Hinsicht die volle Kontrolle, ob die Arbeit Euch gefällt oder ob Ihr noch etwas geändert haben möchtet- Wir fotografieren jedes Teil von allen Seiten, so dass Ihr alles genau erkennen könnt.

 

 

Die Techniken, die wir anwenden...

Da unterschiedliche Effekte selbstredend nur auf unterschiedliche Arten umgesetzt werden können, arbeiten wir mit einer Fülle an verschiedenen Materialien und Techniken.

Die Airbrushtechnik

Natürlich ist dieses Gerät kein Zauberstab ;) Der Umgang damit will gelernt sein und erfordert viel Zeit und Geduld. Aber das Lernen hört auch hier nie auf und somit bin ich immer dabei meine Fähigkeiten weiter auszubilden.

Die Airbrushtechnik hat den grossen Vorteil, dass man sie nahezu unbegrenzt auf fast allen Untergründen anwenden kann. Durch entsprechende Materialien kann man damit Motive auf Metall, Holz, Kunststoffen, Papier, Putz oder auch Stoff und Leinwand verwirklichen.

In unserem Bereich ist diese Technik sozusagen unerlässlich. Aber um ein Bild "lebendig" wirken zu lassen, geht es nunmal nicht ohne den Einsatz anderer Techniken, die entsprechend den Effekten, die man erzielen möchte, mit in das Bild einfliessen:

 

Pinsel & Co.

Immer wieder kommen hier auch die "üblichen" Malutensilien zum Einsatz. Pinsel, Feder, Schwämme und Schablonen werden gebraucht, um den Motiven das Tüpfelchen aufzusetzen.

Auch das Spektrum an verschiedensten Farben spielt eine Rolle. So arbeiten wir nicht nur mit wasserlöslichen Farben ( Tusche, Acryl, Dispersionsfarben und Airbrushfarben ), sondern hauptsächlich mit Lacken aus dem Fahrzeuglackiererbereich. Basislacke und die hervorragenden Produkte von z.B. House Of Kolor haben sich hier bewährt. Je nach Untergrund werden diese Materialien eingesetzt, um die Qualität zu gewährleisten und bestimmte Effekte zu erzielen.

Immer wieder testen wir neue Möglichkeiten und entwickeln diese weiter. Aber wir wollen natürlich nicht zuviel verraten ... ;)

 

 

Vorarbeiten und abschliessende Lackierung

Speziell bei Fahrzeugteilen lassen wir die Vorarbeiten und die abschliessende Klarlackversiegelung vom Fachmann ausführen. Hierbei achten wir besonders auf Qualität, damit der Kunde lange Freude an seinen Kunstwerken hat.

 

 


Eigene Templates sind besser - REDAXO